Instrumente für Flugsimulatoren

Wir bieten Ihnen 2 verschiedene Optionen zur Auswahl. Unsere neu entwickelten Rundinstrumente, die wirklich rund sind und 1:1 den Originalmassen entsprechen und unsere etwas günstigeren STD Instrumente, die auch den Originalmassen entsprechen aber eine Sechseckige Platine haben. Beide Varianten können sowohl von vorne als auch von hinten montiert werden.

Da wir nicht mit Treibern auf USB Basis arbeiten sondern mit einem CAN Bus Gateway auf Basis des CAN Aerospace und den ATA Chapter können alle Uhrinstrumente ohne Treiberinstallation in mehreren Simulatoren eingesetzt werden. (P3D, X-Plane, DCS, Condor, IL2).

Ausstattungsmerkmale aller Instrumente:
  • Die Nadel des Instruments befindet sich vor und nicht hinter dem Panel
  • Die Uhren passen in original Instumentenbretter in 2" Klammern
  • mehrfarbige, industriell hergestellte Zifferblätter
  • integrierte Hintergrundbeleuchtung
  • Einfacher Ein- und Ausbau von vorne wie im Original
  • Keine benachbarten Bauteile oder Panels im Weg
  • Schweizer Präzisonsmotoren aus der Automobilindustrie für absoluten Gleichlauf
  • ein Zentralcontroller von dem aus alle Instrumente versorgt werden
  • voll Aluminium Gehäuse oder Frontbezel
  • Zeiger aus 0,3 mm Edelstahl lasergeschnitten mit Messing Zeigerbuchsen
  • WWII Instrumente aus Kunststoff (Bakelit ähnlich)

Artikel 1 auf 48 von 63 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 auf 48 von 63 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2